B.A.R.F.

© alfredleis, Fotolia ID #56067422
© alfredleis, Fotolia ID #56067422

B.A.R.F. - Biologisch Artgerechte RohFütterung

 

Unter B.A.R.F. versteht man nicht die ausschließliche Fütterung von rohem Fleisch, es werden auch Gemüse, Obst, fleischige Knochen, Innereien und Öle/Fette gefüttert.

 

Der größte Vorteil von B.A.R.F. ist, dass der Tierbesitzer genau weiß, was im Napf landet. Gerade bei Tieren mit Futterunverträglichkeiten kann der Besitzer so ausschließen, dass auch nur kleinste Mengen des Allergens ins Futter gelangt sein können.

 

Bei der Erstellung eines Futterplans für Ihr Tier ist einiges zu berücksichtigen, z.B. das richtige Kalzium-Phospor-Verhältnis, der Protein-Energie-Quotient (PEQ) sollte stimmen und natürlich sollte Ihr Tier mit allen nötigen Mineralien, Spurenelementen und Vitaminen versorgt sein.